| frisch2.at • see • think • feel • friedrich schiller | Beiträge

21/03/2019 / [ frisch2-feel ]

#freiSEIN | Update 2019-01 | Alternative Sichtweisen, welche dem Mainstream widersprechen, führen heute rasant in Richtung Zensur. Kritische Menschen und vor allem ihre Meinungen werden bei den globalen Internet-Konzernen geblockt. Bücher werden verboten. Doch damit nicht genug. Heute gehen wir der Frage nach: Was ist Financial Blacklisting. In welchem Zusammenhang stehen Themen wie Bargeldabschaffung, Elektro-Mobilität und Überwachung? Darf es denn sein, dass man lediglich die vom politischen System programmierten Manipulationsfloskeln in der Öffentlichkeit wiederholen darf? Ist das noch Meinungsfreiheit? Ein weiterer Aspekt: Deine Daten sind längst in das Zentrum der wirtschaftlichen Interessen der globalen Konzerne geraten. Dabei sollte man keinesfalls den Begriff der „künstlichen Intelligenz“ unterschätzen. Wird es Deinen Beruf in 15 Jahren noch geben? Welche Auswirkungen hat dies auf unsere Kinder und die Gesellschaft? Neue alternative Konzepte sind wohl notwendiger denn je…

Beitrag lesenDigitaler Kapitalismus – Ein Blick hinter die Kulissen

21/03/2019 / [ frisch2-feel ]

#freiSEIN | Update 2018-17 | Heute werfen wir gemeinsam schon einmal einen Blick auf das kommende Jahr 2019. Dazu werden wir zuerst einmal jedoch das Rad der Zeit zurückdrehen. Zurück auf das Jahr 1788 in Frankreich. Genau 230 Jahre später finden wir dort nämlich plötzlich wieder eine protestierende Bevölkerung vor. Die Menschen tragen gelbe Warnwesten und demonstrieren anscheinend gegen zu hohe Treibstoffpreise. Unser gemeinsamer Ausblick führt uns allerdings auch in die City of London. Es wird um den BREXIT gehen aber auch um europäische Politik-Darsteller die scheinbar ihre Macht verlieren. Im kommenden Jahr stehen mit Sicherheit weitere unerwartete Ereignisse und Umwälzungen an. Aber: Nicht von der Angst sollten wir uns leiten lassen, sondern von Mut und Liebe. Denn längst haben wir doch kreative und überzeugende Ideen und Konzepte entwickelt. 2019 können wir diese Ideen und Konzepte endlich in die Tat umsetzen…

Beitrag lesenAusblick 2019

21/03/2019 / [ frisch2-feel ]

#freiSEIN | Update 2018-16 | Immer mehr definieren sich die meisten Menschen über Statussymbole. Wer kennt das nicht? Mein TV-Empfangsgerät ist größer. Mein Mobiltelefon ist geiler. Mein Auto ist schneller. Meine Wohnung ist größer. Doch sind diese Menschen in der Tat glücklicher? Wohl kaum, es handelt sich bestenfalls um einen scheinbaren Erfolg. Die Frage sollte deshalb also nicht lauten: Wie kann ich anderen imponieren? Wesentlich wertvoller ist hingegen die Frage: Wie kann ich mir selbst besser gefallen?

Beitrag lesenWie kann ich mir selbst besser gefallen?

21/03/2019 / [ frisch2-feel ]

#freiSEIN | Update 2018-15 | Das ist mal ein Sommer: Eine Hitzewelle jagt die nächste und dennoch kann man heuer nicht einmal mehr ein mediales Sommerloch bei den Mainstream-Medien erkennen. Mit anderen Worten: Wenn man erst einmal am Tiefpunkt journalistischer Tätigkeit angekommen ist, kann man auch in kein Loch mehr fallen. Es herrscht dort eben eine kontinuierliche Flaute. Auf alternativen Medien sind hingegen mittlerweile unzählige Berichte veröffentlicht worden, die wohl vor allem die Menschen wachrütteln sollen. Auch diese Aufklärungsarbeit hat allerdings vermutlich sein Ablaufdatum überschritten. Kein Wunder: Es wird immerhin alles unternommen, um einen freien Informationsfluss im Internet zu verhindern. Die Journalisten in den Redaktionsstuben der deutschsprachigen Mainstream-Medien unterliegen dabei allerdings einer durchaus speziellen Programmierung oder gar Manipulation. Begleite uns heute auf einen spannenden Fakten-Check zum Thema Griechenland…

Beitrag lesenGut gemacht, Griechenland?

21/03/2019 / [ frisch2-feel ]

#freiSEIN | Update 2018-14 | Gerade in den letzten Wochen und Monaten werden die Ruhepausen für uns immer wichtiger. Sehr viele Menschen in meinem Umfeld berichten mir darüber, dass unsere aktuelle Zeit sehr turbulent ist. Die tagesaktuellen Entwicklungen zehren vermehrt an unseren Kräften. Wir werden beinahe die ganze Zeit ausschließlich mit unwichtigen Dingen und Themen beschäftigt. Keinesfalls sollen wir also einmal wirklich zur Ruhe kommen. Wie können wir schnell wieder Kraft tanken? Wie erreichen wir eine positive Fokussierung und können endlich erkennen, was uns wirklich bewegt und in Richtung Freiheit führt? Mit anderen Worten: Was bringt uns denn wirklich weiter? Was ist wirklich unser eigenes Thema? Diese spannenden Fragen führen uns heute unter anderem zum vergangenen G7-Gipfel in Kanada, nach Singapur sowie zur Bilderberg-Konferenz 2018 in Turin. Gemeinsam entdecken wir komplett neue Zusammenhänge und Vernetzungen. Diese Zusammenhänge verfeinern Schritt für Schritt unser Big-Picture…

Beitrag lesenBitte weitergehen, hier gibt es nichts zu sehen

21/03/2019 / [ frisch2-feel ]

#freiSEIN | Update 2018-13 | Die Entwicklungen der vergangenen Wochen in meinem privaten Umfeld (Krankheiten und Todesfall in meiner Familie) haben leider dazu geführt, dass unsere gemeinsamen Projekt-Updates auf Eis lagen. Fakt ist jedoch, dass es durchaus viele beachtenswerte Ereignisse in letzter Zeit gegeben hätte. Gemeinsam beschäftigen wir uns heute mit Themen, welche auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben. Wenn wir allerdings genauer hinsehen, erkennen wir plötzlich die wichtigen Zusammenhänge. So geht es unter anderem um die geheimnisvolle Heilung im Fall Skripal, Kriegsbroschüren in Schweden, Deutschland als NATO-Drehscheibe, Waffenschwund bei der Bundeswehr sowie um die aktuelle Situation im Nahen Osten und der Ostukraine. Warum findet die Fußball Weltmeisterschaft 2018 ausgerechnet in Russland statt? Zufall? Wohl kaum. Wohin führt uns dieses Konzept von Brot und Spiele 2.0 konkret? Begleite uns auf dieser spannenden und (gerade in dieser Zeit) überaus wichtigen Spurensuche…

Beitrag lesenBrot und Spiele 2.0