Schlagwort: menschen

02/05/2012 / [ frisch2-feel ]

Ja, soviel ist sicher – wir werden zweifellos gewinnen! Es stellt sich nur die Frage: „Wer sind wir?“  Nun, beinahe jede Verfassung eines Staates auf dieser Welt beginnt mit einem Satz, der so ähnlich lautet wie: „…die gesamte Macht geht vom Volke aus…“. Wir sind also das Volk, oder wie ich es in letzter Zeit immer gerne nenne: „Das Volk 2.0“. Von uns geht also die gesamte Macht aus? Wir haben es letztlich gar selbst in der Hand etwas zu verändern? Wir sind mittlerweile sogar stark vernetzt! Wir besitzen Internet, E-Mail, Facebook, Twitter uvm. Gemeinsam können wir also viel erreichen! Wenn wir uns zusammenschließen kommt Bewegung ins Spiel. Wir sind stark, wir wissen was wir wollen und wir haben per Verfassung sogar die Macht dazu!…

Beitrag lesenWir werden gewinnen!

19/04/2012 / [ frisch2-think ]

Abgelenkt von der Euro-Krise und sonstigem politischen Gewäsch werden uns Fakten rund um Japan und Fukushima in den Mainstream-Medien absichtlich verschwiegen. In den Memoiren von Herrn Gorbatschow steht geschrieben, dass der Untergang der Sowjetunion wegen Tschernobyl stattgefunden habe, und nicht wegen der „Perestroika“. Gilt dies auch für Japan? Zerbricht Japan wegen Fukushima? Wann erkennen wir endlich, dass die Atomenergie ganze Nationen zerstören kann? Wann werden wir endlich die Wahrheit zu diesem Thema in den Medien erfahren? Einst gab es in Japan wohl insgesamt 56 Atomkraftwerke. Ich habe mir mal die Frage gestellt, wie viele davon noch in Betrieb sind? Bei meiner Suche hat sich sehr rasch herausgestellt, dass heuer im Mai das letzte Atomkraftwerk in Japan abgeschalten wird. Hurra, damit ist wenigsten Japan jetzt bald…

Beitrag lesenWas ist in Japan los?

19/01/2012 / [ frisch2-feel ]

Das Jahr 2012 ist nun schon einige Tage alt. Wir befinden uns also endlich in dem von den Mainstream-Medien hochgespielten Jahr der „Entscheidungen“. Da wird gern vom Weltuntergang bzw. „Armageddon“ gesprochen. Die Situation spitzt sich zu – sogar mit einem klar definiertem Ablaufdatum: 21.12.2012. Auch dies ist wohl ein Beweis dafür, dass unser „System“ immer mehr unter Druck gerät. Mit anderen Worten: Die mächtige Elite, welche im Hintergrund die Fäden zieht,  muss immer mehr Kraft aufwenden, um dieses „System“ am Leben zu erhalten. Welches Mittel hat hier in den letzten Jahrzehnten immer wieder zum Erfolg geführt? Richtig! Angst. Wenn man die „versklavte“ Mehrheit der Bevölkerung (also uns!) unter Druck setzt bzw. Angst verbreitet, dann können die Mächtigen dieser Welt ihre „Spielchen“ mit uns ungehindert weiterführen. Da trifft…

Beitrag lesen2012: Das Jahr der globalen Veränderung

18/10/2011 / [ frisch2-feel ]

Der Tag des globalen Wandels (15. Oktober 2011) ist also vorbei. Wir können somit behaupten, dass wir dabei waren, als die Dinge richtig ins Rollen kamen. Es werden jedoch weiterhin unsere Steuergelder sinnlos ausgegeben, um die Banken zu retten. Bleibt jetzt wirklich alles beim Alten? Ich denke nicht! Immer mehr Menschen – überall auf der Welt – sagen: „Genug ist Genug!“ Die Idee ist geboren. Die Banken müssen gezähmt werden. Die Zukunft muss neu geschrieben werden. Die Idee hat spätestens am 15. Oktober 2011 volle Fahrt aufgenommen. Hoffentlich gehen wir weiterhin auf die Straßen. Hoffentlich schließen sich noch mehr Prominente an. Hoffentlich werden die Aktionen weiterhin auch von führenden Ökonomen dieser Welt unterstützt. Die Menschen dieser Welt sind sich einig! Es sind mittlerweile viel zu viele, um…

Beitrag lesenSteuer gegen Armut: Die Finanztransaktionssteuer