Schlagwort: geld

14/11/2017 / [ frisch2-feel ]

Die meisten Menschen dieser virtuellen Welt stehen beinahe jeden Tag morgens auf, weil sie zur Arbeit müssen. Sie müssen angeblich arbeiten, um Geld zu verdienen. In der Arbeit müssen diese Menschen dann selbstverständlich auch funktionieren. Mit anderen Worten: Man muss dort schon seinen Vorgesetzten und Arbeitskollegen gefallen. Die eigenen Bedürfnisse und Wünsche werden hier längst nicht mehr beachtet. Stets werden unsere Ziele im Außen gesucht. Laufend muss man sich mit anderen messen, um immer besser zu sein. Wie oft mussten/müssen wir Dinge lernen, die uns gar keine Freude bereitet haben? Immer wieder werden wir heutzutage von anderen beurteilt, bewertet und als nicht gut genug angesehen. Jeder kennt wohl den Satz: Da haben Sie aber noch enormes Verbesserungspotential.

Beitrag lesenIn 3 Schritten zu mehr Lebensfreude

25/08/2017 / [ frisch2-think ]

In diesen Tagen treffen sich wieder einmal führende Vertreter der Notenbanken mit Ökonomen und Topmanagern dieser Welt. Internationale Analysten richten ihre Blicke deshalb gespannt nach Jackson Hole, ein Tal im US-Bundesstaat Wyoming. Dort findet nämlich unter dem Motto „Die Förderung einer dynamischen Weltwirtschaft“ die alljährliche geldpolitische Konferenz der Federal Reserve Bank of Kansas statt. Nun lässt das ausgerufene Motto ja durchaus die Hoffnung auf eine positive Entwicklung der globalen Finanzmärkte erwarten. In der Tat findet jedoch das Treffen eher vor dem Hintergrund einer völlig kaputten Weltwirtschaft statt. Welche Optionen stehen noch zur Verfügung? Was wird kommen und was können WIR tun?

Beitrag lesenDas Finanzsystem ist längst am Ende…

25/12/2016 / [ frisch2-feel ]

Erkennen Sie diese dunkle Figur da hinten im Schatten? Nein? Naja, dann brauchen Sie wohl ein neues TV-Gerät mit HD und 4K. Ob Sie dann diese dunkle Figur im Schatten besser erkennen? Wohl eher nicht. Diejenigen, die im Hintergrund die Fäden ziehen, wollen eben immer unerkannt bleiben. Warum sind wir immer bereit so viel Energie in neue völlig sinnfreie Technologien zu investieren? Warum wollen wir eigentlich nicht endlich unser eigenes Leben in High-Definition (HD) führen? Warum gestalten wir also stets die illusionäre Welt schärfer als unsere Realität? Leben wir doch endlich UNSER Leben in High-Definition. Deshalb lautet unser Motto für das Jahr 2017 auch: #LEBENinHD

Beitrag lesenLeben in High Definition

15/09/2016 / [ frisch2-think ]

Sie kennen bestimmt auch eine Vielzahl von gemeinnützigen Organisationen, welche sich ausschließlich für eine nachhaltige Zukunft der Menschheit einsetzen. Immer häufiger stellt sich jedoch die Frage, ob diese positiven Begrifflichkeiten in der Tat auch immer gut gemeint sind? Wie so oft, sollte man deshalb ganz genau hinterfragen, was denn konkret damit gemeint ist. Wir wollen uns einmal ansehen, wer denn von den vorgeschlagenen Maßnahmen auf dem Weg zu dieser Nachhaltigkeit profitiert? Dabei dürfen wir auch nicht vergessen, dass die gemeinnützigen Organisationen stark vernetzt sind. Heute unternehmen wir eine gemeinsame Reise zurück in das Jahr 1968 und wollen uns mit einem weiteren elitären Club von sogenannten Experten beschäftigen.

Beitrag lesenAlle Wege führen nach Rom?

05/02/2015 / [ frisch2-think ]

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat nun also bekanntgegeben, dass ab sofort keine Staatsanleihen von Griechenland sowie keine vom griechischen Staat garantierten Anleihen der Banken mehr als Sicherheiten akzeptiert werden. Somit hat die EZB den Druck auf die neue Regierung in Griechenland massiv erhöht, denn dem griechischen Finanzsystem wurde damit faktisch der Geldhahn komplett zugedreht…

Beitrag lesenEZB vs. Griechenland

17/07/2014 / [ frisch2-think ]

An dieser Stelle sende ich einmal ein herzliches Happy Birthday an die Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Bundesrepublik Deutschland. Diese Tage rund um den runden Geburtstag könnte man sich kaum schöner vorstellen. Am vergangenen Wochenende fliegt man mal kurz nach Brasilien, um das Finale der Fußball-Weltmeisterschaft zu verfolgen. Anschließend darf man gemeinsam mit der gesamten deutschen Mannschaft und dem Bundespräsidenten den Weltmeister-Titel feiern. Wir sind Weltmeister! Aber da geht doch noch mehr – oder?

Beitrag lesen„Mutti“ wird 60…