Schlagwort: verfassung

24/02/2012 / [ frisch2-think ]

Ich habe dieses Video zwar bereits vor zwei Tagen via Twitter gepostet, es ist mir jedoch so wichtig, dass ich es auch hier nun einbinden möchte. Endlich hat im staatlich diktiertem ORF ein Bürger den Mut die volle Wahrheit über unsere Zeit, unser Gesellschafts- und Wirtschaftssystem und über den Faktor Geld zu sagen. Irgendwie scheint es dem ORF „passiert“ zu sein, nicht den üblichen „Filter“ über die Sendung zu legen. Wie es dazu kommen konnte ist und bleibt wohl ein Rätsel!   weiterführende Links: YouTube: Club 2 – Bürger – Wohin mit der Wut? (ganze Sendung) YouTube: Roland Düringer – Wutbürgerrede an die Nation

Beitrag lesenEndlich: Ein Mutbürger traut sich!

07/12/2011 / [ frisch2-feel ]

Und schon wieder einmal ist ein Jahr rasant an uns vorübergezogen. Schon seit einigen Monaten findet man in den Geschäftsregalen Weihnachtsschmuck, Lebkuchen und Geschenkspapier für den alljährlichen Countdown zum 24. Dezember, auch als „Weihnachtsfest“ oder gar das „Fest der Liebe“ bekannt. Aber halt! Es geht doch alles viel zu schnell?! Wir müssen uns doch noch mit so vielen „Freunden“ am Weihnachtsmarkt auf einen Becher Glühwein oder Punsch treffen. Wir müssen doch  noch so viele Weihnachtsgeschenke besorgen. Müssen wir eigentlich mit unserem Konsumverhalten das Wirtschaftssystem stets am Leben erhalten? Laufen wir doch immer weiter in diesem „Hamsterrad“ unserer Konsumsucht. Dabei merken wir oft gar nicht mehr wie süchtig wir bereits nach dieser Droge mit dem Namen „Konsum“ sind! Viele von uns arbeiten dafür immer mehr und vor allem immer länger,…

Beitrag lesenAlle Jahre wieder…

21/07/2011 / [ frisch2-think ]

Nun ist einige Zeit seit meinem letzten Beitrag vergangen. Diese Zeit habe ich genutzt, um darüber nachzudenken welche Erwartungen ich an die sogenannte „Demokratie“ habe. Welche Aufgaben sollten die Menschen im öffentlichen Bereich haben? Dabei meine ich vor allem Beamte im öffentlichen Dienst, aber auch Politiker auf Gemeinde-, Landes- und Bundesebene in Österreich. Wie wird ganz generell mit Verantwortung umgegangen? Kann man das politsche Amt für gewisse Zeit „abstellen“, obwohl man es noch inne hat? Bei welchen Themen haben diese Menschen ein „Recht auf Privatsphäre“? Bei welchen Themen haben diese Menschen aber auch die Pflicht zur Informationsweitergabe? Mir ist sehr wohl bewusst, dass es auf diese Fragen keine „generell gültige“ Antwort geben kann. Sollte jedoch nicht die Verantwortung und die Verpflichtung gegenüber der Bevölkerung mit der…

Beitrag lesenI Have a Dream…