Schlagwort: europa

07/12/2011 / [ frisch2-feel ]

Und schon wieder einmal ist ein Jahr rasant an uns vorübergezogen. Schon seit einigen Monaten findet man in den Geschäftsregalen Weihnachtsschmuck, Lebkuchen und Geschenkspapier für den alljährlichen Countdown zum 24. Dezember, auch als „Weihnachtsfest“ oder gar das „Fest der Liebe“ bekannt. Aber halt! Es geht doch alles viel zu schnell?! Wir müssen uns doch noch mit so vielen „Freunden“ am Weihnachtsmarkt auf einen Becher Glühwein oder Punsch treffen. Wir müssen doch  noch so viele Weihnachtsgeschenke besorgen. Müssen wir eigentlich mit unserem Konsumverhalten das Wirtschaftssystem stets am Leben erhalten? Laufen wir doch immer weiter in diesem „Hamsterrad“ unserer Konsumsucht. Dabei merken wir oft gar nicht mehr wie süchtig wir bereits nach dieser Droge mit dem Namen „Konsum“ sind! Viele von uns arbeiten dafür immer mehr und vor allem immer länger,…

Beitrag lesenAlle Jahre wieder…

16/11/2011 / [ frisch2-think ]

Es wird also nicht nur in Griechenland ein Ministerpräsident, der sich in den letzten Wochen bei den EU-Granden unbeliebt gemacht hat, ausgetauscht. Das nächste Sorgenkind wurde rasch gefunden und heißt Italien. Am 12. November 2011 trat Silvio Berlusconi von seinem Amt als Ministerpäsident Italiens zurück. In der Schuldenkrise den verantwortlichen Ministerpräsidenten auszutauschen, scheint eine beliebte Vorgehensweise geworden zu sein. Nur drei Tage vor Berlusconi trat ja auch der Ministerpäsident Griechenlands, Giorgos Papandreou, zurück. Interessant ist dabei auch die Tatsache, dass Herr Papandreou erst im Jahr 2010 mit dem Quadriga-Preis ausgezeichnet wurde. Er wurde dabei für die Neustrukturierung der Finanzpolitik und die Abwendung eines Staatsbankrotts, in der Kategorie „Kraft der Wahrhaftigkeit“ geehrt. Gerade einmal ein Jahr später klingt diese Tatsache beinahe schon unglaublich. Der Quadriga-Preis wird…

Beitrag lesenDie unabhängigen Experten der EU?

02/10/2011 / [ frisch2-feel ]

Vergangene Woche wurde in den Parlamenten Europas der Rettungsschirm für Griechenland massiv erweitert. In Deutschland war immer wieder von der „Kanzlermehrheit“ die Rede. Auch in Österreich kam es zu lautstarken Wortduellen im Parlament in Wien. Wir hören Fachbegriffe wie „EFSF“ oder „ESM“. Aber keine Angst dabei handelt es nicht schon wieder um einen neuen Virus, der unser Leben bedroht wie „EHEC“ vor ein paar Monaten. EFSF steht ganz einfach für „Europäische Finanzstabilisierungsfazilität“ und ESM bedeutet „Europäischer Stabilitätsmechanismus“. Alles klar? Naja, wohl eher nicht – aber wen interessierts den schon im Detail? Wichtig ist doch, dass es die „Kanzlermehrheit“ in Deutschland gegeben hat und das auch das österreichische Parlament diesen beiden „Finanzmechanismen“ zugestimmt hat. Eine tolle Erklärung zum Begriff „ESM“ habe ich bei YouTube gefunden. YouTube:…

Beitrag lesen15. Oktober: Globale Revolution (aktualisiert!)

26/09/2011 / [ frisch2-feel ]

Unsere durchschnittliche Arbeitszeit pro Tag beträgt 8 Stunden. Egal ob körperliche oder geistige Arbeit – nach 8 Stunden lässt die Leistungsfähigkeit bzw. die Konzentration einfach nach! Ebenso dürfte wohl inzwischen allgemein bekannt sein, dass eine regelmäßig andauernde Überschreitung dieser „Normalarbeitszeit“ in Form von Mehrarbeit bzw. Überstunden massive Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit hat. Nicht umsonst wurden deshalb gesetzliche Regelungen zum Arbeitnehmerschutz in Form von Arbeitszeitgesetzen bzw. Verordnungen zu Ruhe- und Pausenzeiten erlassen. Man möchte meinen, dass in einer zivilisierten Gesellschaft dieses Wissen dazu führt, dass derartige Verordnungen generell gültig sein sollten. Doch die Wirklichkeit sieht anders aus. Bei Tiertransporten sind wir immer noch weit entfernt von solchen Regelungen. Noch immer dürfen nämlich Tiere über tausende von Kilometern transportiert werden. Obwohl das Leiden der Tiere mit…

Beitrag lesen8 Stunden sind genug!

05/08/2011 / [ frisch2-feel ]

In Europa wurde der Euro-Schutzschirm aufgespannt? In den Vereinigten Staaten von Amerika wurde der Staatsbankrott in letzter Sekunde abgewandt? Hier einige aktuelle Schlagzeilen der letzten Tage: 29.07.2011: S&P senkt Rating für Zypern 29.07.2011: Moody’s prüft Herabstufung Spaniens 01.08.2011: Börsen feiern Einigung im US-Schuldenstreit 02.08.2011: China und Märkte misstrauen Schuldendeal 02.08.2011: Europas Leitbörsen schließen deutlich tiefer 03.08.2011: Leitzins bei Null: Schweizer greifen massiv bei Franken ein 03.08.2011: Goldpreis erreicht wieder Rekordwert 03.08.2011: Barroso in tiefer Sorge um Eurozone 04.08.2011: Japan lockert Geldpolitik und interveniert 04.08.2011: Europas Börsen stark unter Druck 04.08.2011: Zahlungsunfähigkeit Italiens wahrscheinlich 05.08.2011: Analystenstimmen: „Die Lage ist sehr ernst“ 05.08.2011: Börse Frankfurt sehr schwach 05.08.2011: Investoren beurteilen Italien schlechter als Spanien 05.08.2011: Banger Blick in die USA – Ölpreise sinken 05.08.2011: Jahresgewinne aufgezehrt –…

Beitrag lesenZeitenwende: Die Revolution ist jetzt!

08/10/2010 / [ frisch2-feel ]

Schon wieder sind einige Wochen ins Land gezogen, mittlerweile hat uns der Herbst fest in seinen Händen, und ich denke es ist Zeit für einen neuen „Leitartikel“ geworden. Mir ist klar, dass ich schon lange im Rückstand mit den versprochenen Urlaubsfotos aus Hamburg bin. In den vergangenen Wochen sind mir aber leider einige Geburtstagsfeiern, Hochzeiten und andere Anlässe dazwischen gekommen. Allerdings kann ich heute verkünden, dass ich endlich sämtliche Bilder aus Hamburg fertig bearbeitet habe. In den folgenden Wochen werde ich jetzt also nach und nach einige Bilder davon präsentieren können. Was hat das mit der Überschrift „Mut zur Veränderung…“ zu tun? Diese Frage stellt man sich absolut zu Recht! In meinem ersten „Leitartikel“ habe ich angekündigt, dass es hier um mich – oder besser…

Beitrag lesenMut zur Veränderung…