Kontrollbank, Selbstmord, Bilderberger?

Kontrollbank, Selbstmord, Bilderberger?

Unlängst war ich für ein verlängertes Wochenende wieder einmal in Wien. Der Zufall hat mich dort direkt vor die Tore der Oesterreichischen Kontrollbank AG (OeKB) geführt. Kontrollbank? Woher kommt diese Bezeichnung? Wer wird denn von dieser Kontrollbank eigentlich kontrolliert? Irgendetwas hatte mein Interesse geweckt. Was ist bloß mit dieser Kontrollbank los? Was sind ihre Aufgaben? Wie sehen die Eigentümer-Strukturen aus? Wer leitet die Geschicke dieser Bank im Vorstand? Viele Fragen, die mich letztendlich jedoch wieder einmal zu einem ganz anderem Thema führten…

Atombomben für den Weltfrieden?

Atombomben für den Weltfrieden?

Wer ist der Mann, der bereits in seinem ersten Amtsjahr für seine außergewöhnlichen Bemühungen rund um die Stärkung der internationalen Diplomatie und für die Zusammenarbeit zwischen den Völkern ausgezeichnet wurde? Seine angebliche Vision einer Welt ohne Atomwaffen führte gar dazu, dass ihm im Jahr 2009 der Friedensnobelpreis verliehen wurde. Richtig: Es geht um den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika. Herr Barack Obama. Damit befindet er sich in guter Gesellschaft mit weiteren Friedensbringern: In diesem Beitrag geht es um Henry Kissinger, die Europäische Union und weitere Diktaturfanatiker…

Drei auf einen (Staats-)streich…

Drei auf einen (Staats-)streich…

Was würden wir nur ohne die demokratischen und friedensbringenden Vereinigten Staaten von Amerika machen? Derzeit versuchen die USA sogar gleichzeitig in drei Staaten dieser Welt ihre demokratische/kapitalistische Weltherrschaft einzuführen. Dafür ist doch nun auch wirklich jedes Mittel recht – oder?! Einen sogenannten Regimewechsel will man auf diese Art in den verschiedensten Regionen unserer Erde umsetzen. Unterstützt werden diese Demokratie-Projekte in Syrien von CentCom (United States Central Command), in Venezuela von SouthCom (United States Southern Command) und in der Ukraine von EUCom (United States European Command). In allen drei Fällen handelt es sich dabei natürlich um US-Streitkräfte, die in den genannten Ländern den Frieden bringen sollen!?

Hypo Alpe Adria: Alles ist falsch?

Hypo Alpe Adria: Alles ist falsch?

Die Ereignisse rund um die marode Bank Hypo Alpe Adria stellen wohl den größten Finanz-Thriller in der Geschichte der Republik Österreich dar. Aus diesem Grund (aber auch auf vielfachen Leserwunsch) sollten wir uns einmal auf eine gemeinsame und möglichst unabhängige Spurensuche begeben. Aber beginnen wir einmal ganz von vorne: Unter dem damaligen Landeshauptmann von Kärnten (Jörg Haider) bläst die Hypo Alpe Adria bis zum Jahr 2006 die Bilanzsumme gewaltig auf. Darüber hinaus übernimmt das Land Kärnten im Laufe dieser Zeit Haftungen von rund 20 Milliarden Euro für die Hypo Alpe Adria. Nachdem allerdings die Bank im Jahre 2007 von Kärnten an die BayernLB verkauft worden war, kommt es zu weiteren umfangreichen Expansionen. So wurde beispielsweise das Kreditvolumen sowie die Bilanzsumme von den neuen Eigentümern beinahe verdoppelt! In dieser Zeit stellen jedoch sämtliche Aufsichtsorgane der Bank ein tadelloses Zeugnis aus.

Seite 1 von 1812345...10...letzte Seite »