Ablenkung, Propaganda und totale Überwachung

Ablenkung, Propaganda und totale Überwachung

Während man in Wien den Menschen in Europa mit dem Motto des diesjährigen Eurovision-Song-Contest -Building Bridges- eine heile Welt vorgaukelt, ereignen sich weiterhin schier ungeheuerliche Dinge. Anstelle von völkervereinigenden Brücken werden aktuell in Europa nämlich wieder Mauern errichtet. Das Regime in Kiew baut zurzeit eine Mauer an der Grenze zu Russland. Dieses neue Mauer-Projekt in der Ukraine wird – wie könnte es auch anders sein – zum Großteil mit EU-Steuergeldern finanziert. Ein Artikel über die aktuellen europäischen Werte, den Verzicht auf die Menschenrechte im Namen des Krieges gegen den Terror, mediale Propaganda, Bilderberger, die Sanktionen gegen Russland und die geheimdienstliche Überwachung…

Wer ist diese Macht?

Wer ist diese Macht?

In den Redaktionsstuben der deutschen Mainstream-Presse hat man ja die Bundeskanzlerin der BRD (Angela Merkel) in den vergangenen Jahren immer wieder liebevoll als Mutti bezeichnet. Als liebevolle Mutti wurde diese Frau von den Journalisten dann selbstverständlich auch den eigenen Lesern verkauft. Rechtzeitig zum diesjährigen Muttertag verändert sich jetzt allerdings plötzlich die Situation. Völlig unangemeldet präsentiert man sich nun journalistisch unabhängig, investigativ und vor allem enttäuscht. Enttäuscht an Hand der Tatsache, dass man wohl im vergangenen Wahlkampf von der eigenen Regierung getäuscht wurde. Aber halt: Kann man denn als Journalist wirklich so blauäugig sein? Wohl kaum.

Die Elite wünscht sich Krieg…

Die Elite wünscht sich Krieg…

Die Waffen- und Rüstungsindustrie kann derzeit wohl kaum über leere Auftragsbücher jammern. Bedanken darf man sich da wohl vor allem bei den globalen Politik-Darstellern und deren untergeordneten Journalisten in der Mainstream-Presse. So vergeht inzwischen doch kaum noch ein Tag ohne Propaganda-Meldung. Im Auftrag der Angst erfolgt eine globale Aufrüstung. Von Mainstream-Medien im Auftrag der NATO bis zu NATO-Generälen im Auftrag der Bilderberger. Von einseitiger Berichterstattung und 150 Tonnen Diplomatenpost für die US-Botschaft in Kirgistan…

Die verfälschte Darstellung von Informationen

Die verfälschte Darstellung von Informationen

Entstellen, verdrehen, verzerren, verkehren, verschleiern, unrichtig wiedergeben, ins Gegenteil verwandeln, umkehren, ummünzen, auf den Kopf stellen, falsch darstellen/auslegen, ein falsches Bild geben. Dies sind wohl die wichtigsten Synonyme für den Begriff „verfälschen“. Alle diese Synonyme können aktuell verwendet werden, wenn man sich die mediale Berichterstattung rund um die sogenannte „Ukraine-Krise“ ansieht.

Gerne verwenden die Redaktionsstuben der Mainstream-Medien seit einem Jahr den Begriff „Annexion“. Dabei wird uns dann meist auch der „böse Diktator“ aus Russland (Wladimir Putin) vorgestellt. Die westlichen Journalisten sowie „Politik-Darsteller“ werfen Russland dabei gebetsmühlenartig eine „Annexion“ der Krim vor. Ein gemeinsamer Blick hinter die Kulissen soll uns jedoch zeigen, dass es sich hier keinesfalls um eine „Annexion“ durch Russland handelte. Vielmehr kann man vielleicht sogar von einer „Wiedervereinigung“ sprechen…

EZB vs. Griechenland

EZB vs. Griechenland

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat nun also bekanntgegeben, dass ab sofort keine Staatsanleihen von Griechenland sowie keine vom griechischen Staat garantierten Anleihen der Banken mehr als Sicherheiten akzeptiert werden. Somit hat die EZB den Druck auf die neue Regierung in Griechenland massiv erhöht, denn dem griechischen Finanzsystem wurde damit faktisch der Geldhahn komplett zugedreht…

Seite 1 von 2312345...1020...letzte Seite »