Schlagwort: urlaub

21/03/2019 / [ frisch2-feel ]

#freiSEIN | Update 2018-14 | Gerade in den letzten Wochen und Monaten werden die Ruhepausen für uns immer wichtiger. Sehr viele Menschen in meinem Umfeld berichten mir darüber, dass unsere aktuelle Zeit sehr turbulent ist. Die tagesaktuellen Entwicklungen zehren vermehrt an unseren Kräften. Wir werden beinahe die ganze Zeit ausschließlich mit unwichtigen Dingen und Themen beschäftigt. Keinesfalls sollen wir also einmal wirklich zur Ruhe kommen. Wie können wir schnell wieder Kraft tanken? Wie erreichen wir eine positive Fokussierung und können endlich erkennen, was uns wirklich bewegt und in Richtung Freiheit führt? Mit anderen Worten: Was bringt uns denn wirklich weiter? Was ist wirklich unser eigenes Thema? Diese spannenden Fragen führen uns heute unter anderem zum vergangenen G7-Gipfel in Kanada, nach Singapur sowie zur Bilderberg-Konferenz 2018 in Turin. Gemeinsam entdecken wir komplett neue Zusammenhänge und Vernetzungen. Diese Zusammenhänge verfeinern Schritt für Schritt unser Big-Picture…

Beitrag lesenBitte weitergehen, hier gibt es nichts zu sehen

21/03/2019 / [ frisch2-see ]

Die Werft Harland & Wolff Ltd. mit ihrem Hauptsitz in Belfast war während der Glanzzeit der Liniendampfer eine der bedeutendsten Schiffswerften Europas. Hier entstanden beispielsweise auch die beiden bekanntesten Schiffe der britischen Reederei White Star Line in der sogenannten Olympic-Klasse: Die Schwesternschiffe RMS-Olympic und RMS-Titanic.

Beitrag lesenIrland: Der Kriminalfall RMS-Titanic

21/03/2019 / [ frisch2-see ]

Die Bewohner der grünen Insel im Atlantik erzählen gerne alte keltische Sagen und Geschichten. So gehören die zauberhaftesten Winkel an der irischen Nordküste beispielsweise ganz den Riesen dieser mystischen Überlieferungen. Der berühmteste dieser riesenartigen Wesen in Irland ist wohl Fionn mac Cumhaill. Die Einheimischen nennen diesen Sagenheld aber auch oft liebevoll Finn McCool. Wohl deshalb ist sogar heute noch Finn ein sehr beliebter männlicher Vorname in Irland.

Beitrag lesenIrland: Von verliebten Riesen…

21/03/2019 / [ frisch2-see ]

Um den sogenannten Nordirlandkonflikt auch nur ansatzweise verstehen zu können (falls dies überhaupt möglich ist), muss man schon einen ausführlicheren Blick auf die Geschichte des Landes werfen. Ursprünglich wurde Irland ja bekanntlich von den Kelten besiedelt. Der heilige St. Patrick brachte dann jedoch ungefähr im Jahre 432 den katholischen Glauben auf die grüne Insel im Atlantik.

Beitrag lesenIrland: Bloody Sunday

21/03/2019 / [ frisch2-see ]

Heute beschäftigen wir uns mit der Provinz Connaught. Dabei handelt es sich übrigens um die alte englische Schreibweise dieser Provinz. In Irland spricht man von Connachta – dem sogenannten „Land der Nachkommenschaft von Conn“. Auch in der irischen Mythologie spielt Connachta eine maßgebliche Rolle. Dies ist nämlich jene Region, in der Medb und Ailill mac Máta auf Rathcroghan herrschten…

Beitrag lesenIrland: Die Pforten zur Anderswelt…

21/03/2019 / [ frisch2-see ]

Es ist schon interessant: Bereits am zweiten Tag auf der grünen Insel im Atlantik fällt uns wieder das sonnige Gemüt der irischen Bevölkerung positiv auf. Die Menschen hier sind einfach gastfreundlich, optimistisch, offen und liebenswert. In persönlichen Gesprächen hören wir immer wieder die Aussage: ..it could be worse. Zu deutsch also: Es könnte schlimmer sein…

Beitrag lesenIrland: It could be worse..